Reichspogromnacht 9.11.2023


Zusammen mit dem Arbeitskreis Ökumene der Pfarrei St. Laurentius und der ev. Kirchengemeinde Wallmerod findet auch in diesem Jahr auf dem jüdischen Friedhof eine Feierstunde aus Anlass der Reichspogromnacht von 1938 statt.

Nach der Feierstunde gehen wir schweigend bis zum Denkmal der ehemaligen Synagoge in der Kirchstraße.

Dort werden Lichter entzündet und ein gemeinsames Gebet gesprochen.

Im Namen der Ortsgemeinde Meudt lade ich hierzu ganz herzlich ein.

Egid Zeis,

Ortsbürgermeister